Herbst-Skippertraining – Covid-19 Infos

By seschi 1 Monat agoNo Comments

In wenigen Tagen ist es soweit: das Segelschief-Skippertraining startet los.
Hier noch einige wichtige Infos dein / euer Skippertraining betreffend Covid-19:

Einreisebestimmungen bei der Anreise über Slowenien nach Kroatien 

  • Slowenien hat sowohl für Italien als auch Österreich keine Ein-/Ausreisebeschränkungen

  • Kroatien steht auf der roten Liste von Slowenien.
    D.h. eigentlich besteht eine verpflichtende 14-tägige Quarantäne-Pflicht bei aus Kroatien kommenden Reisenden.
    Dies gilt NICHT für Durchreisende!
    Daher bleibt so wenig wie möglich in Slowenien stehen, dann könnt ihr Slowenien einfach passieren.

  • Bitte füllt unbedingt vor der Einreise nach Kroatien folgendes Dokument aus: entercroatia.mup.hr
    Bitte druckt es aus und weist es an der Grenze vor. Das erleichtert dir bzw. euch die Einreise nach Kroatien.

Bei der Rückreise zu beachten

  • Österreich verlangt von allen aus Kroatien kommenden Reisenden einen Covid-19 Test.
    Dieser Test muss weniger als 72 Std. (3 Tage) alt sein.

    In Krk gibt es eine Teststation. Lt. Marina Punat wird dort sehr schnell und einfach ein Test gemacht und ihr erhaltet die Ergebnisse innerhalb von 24 Std. per e-mail zugesendet. Bei uns hat es diese Woche allerdings 34 Std. gedauert. Also lieber ein bisschen mehr Zeit einplanen.

    Der Test kostet ca. 700kn (knapp 100 Euro).

  • Bei der Einreise nach Deutschland ist ebenfalls ein Test verpflichtend. Dieser ist kostenlos, wenn ihr nachweisen könnt, dass ihr aus Kroatien kommt.
    Daher ist es empfehlenswert, etwas in Kroatien zu kaufen und die Rechnung als Nachweis aufzubewahren. Idealerweise steht auch euer Name auf dieser Rechnung.

  • Die Schweiz ist restriktiver. Wenn ihr innerhalb der letzten 10 Tage in Kroatien wart, müsst ihr 10 Tage in Quarantäne.

Hier findest du noch nützliche Links:


Verhalten an Bord

Wir nehmen es sehr ernst, alles dafür zu tun, sämtliche Hygienemaßnahmen einzuhalten.
Das geht mit nahezu keinem Aufwand und schützt alle an Bord.

Wir gehen davon aus, dass alle Teilnehmer so weit für sich und die anderen an Bord Verantwortung zeigen und versichern, keine Symptome einer Covid-19 Infektion zu haben.


Wir halten uns während des Trainings vorwiegend auf Deck im Freien auf.

Wir appellieren im Sinne eines tollen, gesunden Trainings an dich bzw. euch, folgende Hinweise zu beachten.

  • Versuche so gut wie möglich, den Mindestabstand von 1m zu anderen Personen einzuhalten
  • Wasche dir regelmäßig deine Hände. Hände-Desinfektionsmittel stehen an Bord zur Verfügung
  • Es besteht an Bord keine Maskenpflicht, daher ist es wichtig, verantwortungsvoll zu sein und auf höchstmögliche Hygiene zu achten
  • Wir empfehlen das Tragen einer Nasen- & Mundschutz-Maske beim Betreten / Verlassen von Lokalen, in Supermärkten bzw. wo es zu Menschenansammlungen kommt
  • Solltest du Bedenken bzgl. Unterbringung am Schiff haben, bestünde auch die Möglichkeit, im Hotel neben der Marina zu übernachten (5 Min. zu Fuß vom Steg entfernt). Das kostet ca. 65€ pro Nacht pro Person inkl. umfangreichem Frühstück. Bei Interesse bitte kontaktiere das Hotel direkt unter info@kanajt.hr. Unsere Teilnehmer bekommen 10% Rabatt auf den regulären Preis. Bitte gib uns bescheid, solltest du dort übernachten statt auf dem Schiff.

Wenn du bzw. jemand von euch vor Beginn oder während des Trainings irgendwelche Anzeichen von Husten, Schnupfen oder sonstigen Symptomen, die auf eine Covid-19 Infektion hindeuten könnten, entdecken, informiere uns umgehend und mache einen Covid-19 Test.

Die Mitarbeiter in der Marina, den zugehörigen Restaurants und im Hotel sind sehr sorgsam im Umgang mit Covid-19. D.h. 

Achten wir alle ein wenig auf uns gegenseitig und wir werden ein großartiges Herbst-Skippertraining haben :o)

In diesem Sinne freuen wir uns schon auf dich / euch
Bernie & das Segelschief-Team

Category:
  Skippertraining
this post was shared 0 times
 000

Leave a Reply

Your email address will not be published.