“Lernen ist wie ein Meer ohne Ufer”

Daher lautet die Devise bei “Segel-schief-Skippertraining”:


Üben, üben, üben!

Egal ob Sie Segel-Neuling, erfahrener Kapitän oder einfach nur interessiert sind, ein regelmäßiges Skippertraining hilft Ihnen beim sicheren Umgang mit dem Schiff.

Aus dem Segelschief-Blog…

Katamaran Törn-Skippertraining – die Details

11.03.2018
Erstmalig! Skippertraining und Törn bzw. Überstellung kombiniert! Hier gibts alle Details zu dem Skippertraining der ganz besonderen Art...

Aktuelle Aktionen für die Saison 2018

05.03.2018
* "2 für 1,5" - wenn du ein Frühjahrstraining und ein Herbsttraining im Package buchst, bekommst du 1 Training zum halben Preis * "Treuerabatt" - alle "Wiederholungstäter" bekommen für jedes Training, das sie bei Segelschief schon mal absolviert haben 7,5% Rabatt (wird aufsummiert). * "Freundschafts-Bonus" - wenn du gemeinsam mit 1 oder mehreren Freunden / Freundinnen bei uns buchst, bekommen alle inkl. dir selbst ab sofort 20€ Direktbonus pro Person auf euer Training gutgeschrieben (max. 1x pro Person).

Black Friday -15% auf alle Skippertrainings!

23.11.2017
2 für 1,5 Aktion auch am Black Friday So günstig sehen Sie Ihr Skippertraining 2018 nie wieder!

Kroatisches Funkzeugnis bzw. Funkprüfung beim Herbsttraining

21.09.2017
Für alle, denen noch ein Funkzeugnis bzw. Funkprüfung fehlt, haben wir beim Segelschief Skippertraining im Herbst eine gute Konstellation. Denn die Prüfung wäre am 07.10. in Rijeka möglich. Da wir das Herbsttraining u.a. von 03.10. auf 06.10. machen und Sie von 06. auf 07.10. noch am Schiff übernachten können, können Sie vor der Heimfahrt noch die Funkprüfung erledigen und haben somit alles in einem Aufwasch. Sie müssen sich für die Prüfung allerdings zuvor (Mo-Fr zwischen 08 und 13 Uhr) in Rijeka vor Ort anmelden, die Prüfungsgebühr bezahlen Hier der gesamte Ablauf als Beispiel Prüfungsunterlagen besorgen (z.B. bei sailornet.at) und vorab lernen (kein Kurs nötig!!!) Anreise am 03.10.: Zwischen 8 und 13 Uhr in Rijeka vorbeifahren und zur Prüfung anmelden (Kosten: gesamt ca. 340kn = ca. 50 Euro) Um 14 Uhr beginnt das Segelschief Skippertraining Das Training dauert dann bis Freitag, 06.10. um 12 Uhr Sie können am Schiff von Fr. auf Sa. übernachten Am 07.10. erfolgt dann die Prüfung in Rijeka (Zeit vor Ort bei der Anmeldung ausmachen) mit anschließender Heimreise Fragen? Schreiben Sie an segeln@segelschief.com oder rufen Sie uns an: +43 699 1234 3210 Buchen?
Load more

Destination 1 für 2017 / 2018: Punat (Krk / Kroatien)

Destination 2 für 2018: Palma de Mallorca (Mallorca / Spanien)

Welche Vorteile hat ein Skippertraining für Sie?

Sicherheit

Um Situationen zu trainieren, die man im Normalfall selten erlebt oder versucht zu vermeiden. Etwa eine enge Boxengasse oder Anlegen unter starkem Seitenwind.

Neues probieren

Um Dinge auszuprobieren, die man sich sonst nicht zu versuchen traut (z.B. was passiert, wenn man „falsch“ in die Box einfährt, wie bekommt man übereinanderliegende Anker wieder frei etc.).

Schutz

Um seine Besatzung, sich selbst und andere Seefahrer zu schützen. Lernen Sie, Situationen besser einzuschätzen und Manöver auch mal abzubrechen.

Ruhe bewahren

In der Ruhe liegt die Kraft. Um den Adrenalinstoß und die Hektik beim Anlegen zu vermeiden, üben wir getreu dem Motto: “So schnell wie nötig, so langsam als möglich”

Schiff beherrschen

Um Gefühl fürs Schiff zu bekommen und dieses Gefühl auf jedes Schiff mitnehmen zu können. Wie verhält sich das Schiff in gewissen Situationen? Wie wirkt der Wind darauf ein?

Erfahrung sammeln

Beim intensiven Training erleben Sie mit, wie andere Teilnehmer die Manöver durchführen. Dadurch lernen Sie oft neue Methoden und Ideen kennen. Diese werden in der Gruppe diskutiert und so lernt jeder von jedem.

Was beinhaltet das Skippertraining?